Die Info

Sehen Sie, wie es wirklich ist, die Welt als gehörlose Person zu erleben


Hin und wieder stoßen wir auf ein Video, das uns die Welt auf eine ganz andere Art und Weise sehen lässt. Wie dieser verrückte, mächtige Kurzfilm, der zeigt, wie es ist, das Leben zu sehen, aber nicht zu hören. Es wird von Rachel Kolb erzählt und basiert auf ihrem Aufsatz "Sehen mit Schallgeschwindigkeit", in dem ihre Erfahrung als gehörlose Person detailliert beschrieben wird. Sie können versuchen, die Lippen zu lesen, aber was passiert, wenn jemand Sie nicht direkt ansieht, der Raum dunkel ist oder jemand murmelt? Es geht nicht nur in der Übersetzung verloren. Es wird nie verstanden.